Grundschule am Wall
E-Mail: gswall@t-online.de
E-Mail: gswall@t-online.de

Hann. Münden

„Die Birkennase“

 

Am 16.6.2017 war es endlich soweit. Das Musical , dass die Ganztagskinder immer Dienstags an ihrem Aktionstag einstudiert hatten, wurde im Geschwister Scholl Haus vorgeführt. Dabei hatten alle Kinder eine Aufgabe. Sie waren entweder für die Versorgung der Zuschauer verantwortlich, sangen im Chor, waren die Darsteller oder hatten die wunderschönen Kulissen in wochenlanger Arbeit gebaut. Viele Eltern,und Angehörige waren gekommen, um sich die Aufführung anzuschauen. So war es auch nicht verwunderlich, dass vor allem die Darsteller besonders aufgeregt waren. Aber auch alle anderen Beteiligten waren gespannt. Die Generalprobe, die vor den Kindergartenkindern aufgeführt wurde hatte gut geklappt. Und auch diese Aufführung war ein voller Erfolg. Der Fleiß beim Texte lernen , beim Singen der Lieder und beim Bauen der Kulissen hatte sich gelohnt. Es gab viel Applaus und die Zuschauer waren begeistert.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten! Auch den  Akteuren  im Hintergrund , die dafür sorgten dass die Musik lief, die Bänke standen und Kaffee und Kuchen da waren möchten wir ganz herzlich danken!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                    

 

 

 

 

 

 

 

 

           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und davon handelte das Musical: Ein Mann wollte zur Jagd gehen und etwas zu Essen besorgen. Die Frau hatte jedoch große Angst, da es im Wald von Geistern wimmelte. Der Mann hörte aber nicht auf sie und ging trotzdem. Er fand auch das Geisterhaus und erschrak sich sehr. Erst lief er weg aber dann nahm er  allen Mut zusammen und mit einem Trick, (er setzte sich eine Maske aus Birkenholz auf und sah dadurch furchterregend aus,) verjagte er die Geister. So konnte er doch noch zwei schöne Felle mit nach Hause bringen.

Wir würden uns freuen, wenn es auch im nächsten Schuljahr eine so tolle Vorführung gibt.

zurück